"SLAVE TO THE MUSIC", was ist das?

"SLAVE TO THE MUSIC" ist der Name einer Party, die jährlich am zweiten
Wochenende im Juli, in Puch bei Pörnbach staffindet.

Fleißige Helfer verwandeln eine Maschinenlagerhalle und deren Umfeld in eine Arena, die für wahre Partyfreaks nicht viel zu wünschen übriglässt.

Wer aus dem Landkreis Paffenhofen kommt und sich für Partys interessiert, dem ist der Name "SLAVE TO THE MUSIC", oder einfach nur "SLAVE," mit Sicherheit ein Begriff.
Kaum jemanden entgehen unsere neongelben Plakate, welche ab Mitte Juni die "SLAVE TO THE MUSIC" ankündigen.

Welche Altersgruppen besuchen die Party?

Wir heißen besonders gerne auch etwas "ältere" Gäste willkommen! Einlass ist ab 18 Jahren.
Wir freuen uns, dass wir viele Stammgäste haben, die uns seit der ersten "SLAVE"
treu geblieben sind.

Jugendschutz

Unser Sicherheitspersonal ist angewiesen, auf die Vorschriften des Jugendschutzes zu achten und Alterskontrollen durchzuführen.
Wir verweisen auf die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes

Auf Grund strenger Auflagen ist es uns ab der Slave 2011 nicht mehr möglich, Personen unter 18 Jahren Einlass zu gewähren.

Leider lassen diese Auflagen auch dann keine Ausnahmen zu, wenn die
Minderjährigen
in Begleitung von Erwachsenen erscheinen. Selbst dann
nicht, wenn es sich bei der Begleitperson um ein Elternteil handelt.

Wir bedauern diese Entwicklung sehr, da wir immer versucht haben,
unter Beachtung des Jugendschutzes allen Altersgruppen einen Ort zum Feiern zu bieten
.

Wir bitten um Euer Verständnis, dass uns als Veranstalter keine andere
Möglichkeit verbleibt.

 

Welche Musikrichtung wird auf der "SLAVE TO THE MUSIC" gespielt?

Unsere DJ's versuchen weitestgehend, jeden Musikgeschmack anzusprechen.
Ihr werdet bei uns auf der Party alles hören, von den Top 10 angefangen,
über Rock, Pop und Techno bis hin zum Schlager.
Die Leute am Mischpult stehen für
die richtige Mischung, je nach Stimmung und Uhrzeit.
Unser DJ in 2014: DJ Stick


Wer steckt dahinter?

Als Veranstalter der "SLAVE TO THE MUSIC" agiert der Pucher Burschenverein.
Mehr als 70 Personen sind im Einsatz, wenn es auf der Party gilt, den Gästen einen
schönen Abend zu bereiten.

 

Am besten Ihr macht Euch selbst ein Bild
und besucht uns auf unserer Party!

Wir freuen uns auf Euch!

Falls Ihr noch Fragen habt, erreicht Ihr uns bequem per Kontaktformular